header


LF 8-TS “Oma”

Bei diesem Löschgruppenfahrzeug handelt es sich um unser Traditionsfahrzeug. Von uns wird es liebevoll “Die Oma” genannt. Dieses LF 8-TS stammt aus dem Jahr 1967 und wurde durch die Firma Bachert aufgebaut. Seine ersten 25 Dienstjahre verbrachte das Fahrzeug in Carolinensiel (Lkrs Wittmund in Niedersachsen). Durch die Partnerschaft von Wittmund und Wolmirstedt gelangte es dann in unsere Breitengrade. Da Barleben während der Wendezeit zum Landkreis Wolmirstedt gehörte, wurde das Fahrzeug an unsere Wehr verschenkt. Bei uns war “Die Oma” noch bis zum Jahr 2003 im Dienst. Seit seiner Außerdienststellung dient uns das LF 8-TS als Traditionsfahrzeug und ist mit feuerwehrhistorischen Geräten beladen.

Technische Daten:

  • Typ: Mercedes-Benz L 710
  • Baujahr: 1967
  • Motor: Reihen-6 Zylinder Direkteinspritzdiesel OM 352 II
  • Leistung: 74 kW / 100 PS bei 2900 U/min
  • Hubraum: 5635 cm³
  • Vorbaupumpe FP 8/8 (aufgrund eines techn. Defekt von 16/8 zurückgerüstet)
  • TS 8/8 Metz, Bj. 1971
  • Strahlrohre verschiedener Baujahre
  • Schwerschaumrohr und Zumischer Bj.1941vom Typ “Komet” Apolda Berlin
  • 14 B-Rollschläuche, 17 C-Rollschläuche (10 auf 2 Haspeln, 7 gerollt)
LF 16-TS mit AL 18

top