header


10 Feb 2015

Ausbildung der Jugendfeuerwehr

Autor: Webmaster - Kategorie: Neues

Unter dem Thema „Erste Hilfe“ ging es bei der Jugendfeuerwehr Barleben am vergangenen Freitag darum, bei einem Verkehrsunfall schnell einen Zugang zum Patienten zu schaffen und diesen zu versorgen. Die Ausbildungseinheit übernahmen zwei Kameraden, welche hauptberuflich als Rettungsassistenten im Rettungsdienst tätig sind und somit ihr umfangreiches Fachwissen an die Jugendlichen weitergeben konnten. So wurden zunächst die Aufgaben der Trupps bei einem solchen technischen Hilfeleistungseinsatz geklärt. Danach ging es daran die Einsatzstelle zu sichern und einen Zugang zum Patienten zu schaffen. An dem ausrangierten PKW, welcher der Feuerwehr für diese Zwecke zur Verfügung gestellt wurde, entfernten die Jugendlichen nach vorheriger Sicherheitsbelehrung die Seitenscheiben und schufen so einen Zugang. Nachdem der Erstversorgung des Patienten im Inneren des Fahrzeuges wurde dieser mit einem Rettungsbrett, dem sogenannten Spineboard, achsengerecht aus dem Fahrzeug gerettet. Nach dieser umfangreichen Übung bei winterlichen Temperaturen wärmten sich alle Jugendlichen und Ausbilder bei einem Tee im Gerätehaus und ließen den Dienst gemütlich ausklingen. Die Jugendfeuerwehr Barleben hat derzeit neun Mitglieder und trifft sich jeden Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr an der Feuerwehr.

Wer unser Team verstärken möchte, kann gern bei uns vorbeischauen und mitmachen. Wir freuen uns auf euch!


top